Sie sind hier: Referenzprojekte » Wohnhäuser » Brucknerstraße 3-5 Thermische Sanierung

Wohnhaus Brucknerstraße, Thermische Sanierung
8010 Graz, Brucknerstraße 3-5

Ein Wohnhaus mit 24 Wohneinheiten aus den 1970er Jahren

Die bestehende aus den 1970er Jahren stammende Bauanlage entsprach im Jahr 2007 im Wesentlichen nach wie vor dem technischen Standard der Errichtungsjahre. 
 
Moderne Energieeffizienz und ein neues, frisches Aussehen für die Wohnanlage
 
Dach- und Vordächersanierung, Dämmung zum Keller, Dämmung zum Dach, Vollwärmeschutz für die Außenwände und der Einbau besser isolierender Fenster zählten zu den wichtigsten Punkten der Sanierung der Außenhülle in der Brucknerstraße.
 
Alle Maßnahmen ergeben in Summe laut bauphysikalischen Berechnungen eine Einsparung des Wärmebedarfs von rund 2/3 der bisherigen Kosten. Damit weist das Gebäude nun Wärmeschutzklasse A, 34, 1 kWh/m² (= niedriger Heizwärmebedarf) auf.
 
Weil „nur“ die Außenhülle und die Außenanlagen saniert und erneuert wurden, verblieben während der Bauzeit alle BewohnerInnen in ihren Wohnungen. Daraus ergab sich für die verantwortlichen Techniker die besonders anspruchsvolle Aufgabe, die gesamte Bauausführung darauf abzustimmen. 
 
Baudaten 
NGF: 1527 m² (Bestand)
Bauzeit: Juli – November 2008
Investitionsvolumen: € 624.000 (inkl. USt)
Architekt: ADICAD, Arch. DI Adi Schmölzer
Baumeisterarbeiten: Ing. Franz Vollmann, Stadtbaumeister Leibnitz
Objektbetreuung LIG: Ing. Dorfer
 

Landesimmobilien-Gesellschaft mbH • A-8010 Graz, Wartingergasse 43 • Telefon ++43/316/679070 • E-Mail office@lig-stmk.at