Sie sind hier: Referenzprojekte » Schulen und Internate » LJSH Schladming

Landesjugendsporthaus Schladming
Generalsanierung
8970 Schladming, Untere Klaus 140 

Keimzelle für schulische und sportliche Ausbildung
 
Das in den 1970er Jahren errichtete Sportschülerheim Schladming zählt zu den wichtigen Leistungszentren des heimischen Schisports. Im ursprünglich für 120 Internatsschüler konzipierten Gebäude wurden nach Umorganisation der angeschlossenen Schulen letztendlich bis zu 170 Internatsschüler untergebracht. Die fast 30-jährige Betriebszeit und die starke Auslastung machten eine Generalsanierung unumgänglich.

„Fit für’s Leben“ im neuen Jugendsporthaus
 

Nicht nur die Unterkünfte der Schüler und Schülerinnen, auch die Sport- und Trainingsstätten mussten also modernisiert werden. Das letztlich realisierte Projekt ist das Ergebnis eines Architekturwettbewerbes. Das Siegerteam Depisch ZT GmbH entfernte das für die 1970er Jahre so typische, gedrungene Satteldach und konzipierte das Dachgeschoß zu einem vollwertigen Geschoß, um vorhandene Fläche und Raumangebot vollständig nutzen zu können. Durch „Wohngruppen“, bestehend jeweils aus 2- bis 4-Bettzimmern mit zugehörigen WC- und Duschräumen war es möglich, das geforderte Raumprogramm ohne Bestandserweiterung zu realisieren und für das Thema Intimität/Öffentlichkeit gute Lösungen anzubieten. Das zuvor eher düstere Erdgeschoss bietet nach Entfernen einiger tragender Wände und dank eines neuen Farbleitsystems ein freundliches Entree mit besserer Orientierung. 

Der neuen Wärmedämmung ist eine Holzfassade aus Lärchen in schlichter architektonischer Qualität vorgesetzt, welche dem Jugendsporthaus ein neues äußeres Erscheinungsbild verleiht. 
 
Baudaten 
NGF: 7.061 m²
Bauzeit: Juli 2004 – Juli 2005
Investitionsvolumen: € 8 Mio (exkl. USt)
Architekt: Depisch ZT GmbH
Baumeisterarbeiten: ARGE Alpine Mayreder – Teerag Asdag AG
Objektbetreuung LIG: Ing. Stockner

Landesimmobilien-Gesellschaft mbH • A-8010 Graz, Wartingergasse 43 • Telefon ++43/316/679070 • E-Mail office@lig-stmk.at